Münzenbörse Hannover - Münzenhandlung Bühnemann in Hannover

106. Münzenbörse am Sonntag, den 10.12.2017

Nächste Börsen: 
107. Münzenbörse am 01. Mai 2018

Ort: 
„Eilenriedehalle“ im HCC (Hannover-Congress-Centrum)
Theodor-Heuß-Platz 1-3
30175 Hannover
Anfahrt und Parken

Jetzt vergünstigte Eintrittskarten erhalten

Nur gültig bei Anmeldung bis 4 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung

Die Münzenbörse Hannover

Tradition hat einen Namen: Sammler und Händler brauchen eigentlich schon gar nicht mehr in ihrem Kalender nachzusehen, so fest hat sich der Termin für die Münzenbörse Hannover etabliert. Auch in diesem Jahr freut sich die immer größer werdende Sammlergemeinde auf diese Veranstaltung. Und das Aufgebot kann sich wirklich sehen lassen: Über 150 Aussteller aus dem In- und Ausland warten auf die interessierten Besucher, unter denen sich 3000 Sammler befinden, die auf persönliche Einladung kommen.

Die vielen Stände in der großzügigen, lichtdurchfluteten Eilenriedehalle laden zum Stöbern ein. Auf 3000 Quadratmeter Ausstellungsfläche gibt es alles, was sich das Sammlerherz nur wünschen kann: Münzen aus der ganzen Welt, von der Antike bis zur Gegenwart, Medaillen aus allen Ländern mit allen Sujets, Anlagemünzen und Banknoten, Aktien, prämonetäre Geldformen, numismatische Literatur, Orden und Ehrenzeichen, Wertpapiere, numismatisches Zubehör und noch vieles mehr. Auch in diesem Jahr werden wieder Erinnerungsmedaillen geprägt.

Wie immer werden alle Aussteller ihre Erfahrung und ihr Fachwissen ganz in den Dienst des Sammlers stellen. Eine feste Größe auf der Münzenbörse Hannover sind zudem die numismatischen Vereine, die über ihre Arbeit informieren. Es ist diese besondere Atmosphäre, der gute Kundenservice, der hohe Sicherheitsstandard und die ausgezeichnete Organisation, die Hannover zu einer Lieblingsbörse von Händlern wie Sammlern gemacht haben.

Was 1965 als „vorweihnachtlicher Münzentauschtag" in kleinem Rahmen begann, hat sich zu einem Dauerbrenner entwickelt, der mit seinen beiden Veranstaltungen am 1. Mai und am ersten Adventswochenende immer mehr Besucher anzieht. Vor fünf Monaten konnte diese traditionsreiche Münzbörse ihr 100. Jubiläum feiern. Stammgäste hatten sich dieses Datum schon lange vorgemerkt und strömten in großer Zahl in die Eilenriedehalle, um „ihre“ Händler wiederzutreffen. Unter den Gästen waren aber auch viele, die sich spontan zu einem erstmaligen Besuch dieser deutschen Münzbörse entschlossen hatten. Mehr als 5000 Besucher erlebten eine großartige Veranstaltung, für die sich Organisator Christoph Walczak ganz Besonders hatte einfallen lassen. So wurde eine vom bekannten Künstler Peter Götz Güttler speziell für diesen Anlaß geschaffene Festmedaille verlost. Daneben konnten sich die Besucher auf einem Balancier ihre eigene Erinnerungsmedaille schaffen - ein Angebot, das begeistert angenommen wurde.

Interessiert an unseren Münzenbörsen?
Sie haben einen Termin verpasst oder wollen sich einen Bericht der vergangenen Münzenbörsen in Hannover ansehen?

Hier finden Sie die Videoberichte der letzten Jahre mit viel Interessantem rund um die 2x jährlich stattfindende Münzenbörse Hannover.
Viel Spaß und auf ein persönliches Kennenlernen bei der nächsten Veranstaltung
wünscht Ihnen das Team um Christoph Walczak.